PTinterface

PTinterface

Eine intelligente Schnittstellenkommunikation mit PTworkflow ist grundsätzlich über verschiedene Wege möglich. So können aus ERP-Systemen wie SAP, NAVISION, SAGE u.a. Datenpakete regelmäßig nach PTworkflow übernommen werden. Hierbei handelt es sich inhaltlich um produktionsreife Aufträge, die nach einem individuellem Modus positionsweise übernommen werden. Dabei können Intervall, Aktualisierungsroutinen und Rückinformationen individuell konfiguriert werden.

In den Dokumenten die hier zum Download bereit stehen, sind *.XML oder *.CSV-basierte Interfaces, sowie datenbankbasierte Kommunikationswege dokumentiert.

Darüberhinaus sind auch API’s per REST oder SOAP möglich.

Benötigen Sie individuelle Datenanbindungen, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

PTinterface ist in der unidirektionalen (nur Daten nach PTworkflow senden) und bidirektionalen Variante (Daten von PTworkflow zurück an ERP oder Shop senden) erhältlich. Die Kosten von PTinterface betragen € 1.490,- netto in der unidirektionalen und € 2.990,- netto in der bidirektionalen Variante, zzgl. SUS-Pauschale (Wartungsflatrate) von 4% monatlich. PTinterface ist im Umfang von PTprofessional connected enthalten.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.